Willkommen beim Zuger Fussballverband

DSC05059

Ein Ball ist rund. Der Fussball ist umfassend.

Diese bescheidenen Erkenntnisse haben die Klubs schon vor Jahren dazu gebracht, miteinander von Zeit zu Zeit das Gespräch zu suchen und bei Problemen gemeinsam eine Lösung zu suchen.

Dazu kommt die Unterstützung für die Vereine bei der Talentförderung durch das Team Zugerland, das unserem Mitglied Zug 94 einverleibt wurde. Da werden zwölf- bis fünfzehnjährige hoffnungsvolle Junioren durch geschulte Trainer in allen Bereichen des Fussballs gefördert. Ziel bleibt immer ein Engagement in einer regionalen U16-Mannschaft oder die Rückkehr in die Stammklubs.

Gleich wichtig ist die Arbeit mit den Junioren in den Vereinen. Mitmachen und persönliche Entwicklung in einem Team gehören zu den Zielen unseres Verbandes. Dieser Breitensport fördert nicht nur den Fussball in den Regionen, sondern auch die Integration der zugezogenen Familien im Kanton Zug. Fussball ist mehr als Sport.

Dazu gehört auch die alljährliche Organisation des „Internationalen Zugerland-Turniers“ am Pfingstsamstag auf allen Plätzen der Region Zug. Hier treffen sich Breitensport und manchmal auch Talente (Mädchen wie Jungs) auf dem Fussballplatz, um sich gegenseitig zu messen, aber sich auch zu feiern.

Unterdessen ist dieser Anlass, der im Jahr 1994 erstmals durchgeführt wurde, zu einem Stelldichein der Zuger Bevölkerung geworden. Das Interesse zeigt uns, dass wir mit unserem Sport auch einen Beitrag leisten gegen die aufkommende Bewegungsarmut bei den Jugendlichen.

Deshalb bleibt der Fussball umfassend.

Peter Lüthi, Präsident ZFV